Letztes Update am

Cannabidiol (CBD) v. Benzodiazepine in der Angst Ältestenklasse 

Die Studie1 wurde von Wanda Elaine Lumpinks, im Jahr 2019 in der Lynchburg Journal of Medical Science veröffentlicht. 

Die Angst unter der älteren erwachsenen Bevölkerung ist ein wichtiger Faktor, der die Anbieter von psychiatrischen Diensten darstellt. Die Erstbehandlung umfasst in der Regel Antidepressiva und Anxiolytika. Die am häufigsten verschriebenen Anxiolytika sind Benzodiazepine (BZDs), die bei älteren Erwachsenen Stürze verursachen können, wobei die Verwendung von BZDs schnell zu einer der wichtigsten veränderbaren Ursachen für Stürze bei älteren Erwachsenen wird.

  1. Sarris, Jerome, Erica McIntyre, and David A. Camfield. “Plant-based medicines for anxiety disorders, part 2: a review of clinical studies with supporting preclinical evidence.” CNS drugs 27.4 (2013): 301-319. []

Leave a reply